© Bundesjugendring | flickr.com | CC BY-NC 2.0

Am Samstag, 21. Oktober 2017, findet in Wunsiedel die 2. Jugendkonferenz "DenkMit!" statt, die sich an alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge richtet. Die Konferenz bietet die Möglichkeit, Euch zu beteiligen, zu sagen was Ihr Euch hier wünscht oder was Euch stört.

Wer eine Idee hat, selbst was zu verbessern und anzupacken, kann an der Konferenz Mittel unseres Jugendfonds im Bundesprogramm "Demokratie leben!" für den Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge bekommen. Die Jugendkonferenz "DenkMit!" 2017 startet ab 12:30 Uhr in der neuen Pausenhalle des Luisenburg-Gymnasiums in Wunsiedel ("Aquarium").

Themen der fünf Workshops sind:

  • Mobilität und Versorgung (also z.B. Öffentlicher Nahverkehr, Geschäfte, ...)
  • Schule, Ausbildung & Beruf
  • Freizeit & kulturelles Miteinander
  • Engagement
  • Image & Identität

 

Im Anschluss führt ein Moderator durch eine Podiumsdiskussion mit Entscheidungsträgern aus dem Landkreis, in der die Teilnehmenden die Möglichkeit haben, ihre Vorstellungen zu äußern, wie die Region attraktiver für junge Menschen gestaltet werden kann. Alle Jugendlichen und junge Erwachsenen haben hier die Möglichkeit, ihre Wünsche und Ideen, aber auch ihre Kritik direkt mitzuteilen und darauf sofort Antworten zu erhalten. Bei der Diskussionsrunde stehen Euch als Gesprächspartnerinnen und -partner zur Verfügung:

  • Herr Erster Bürgermeister Karl-Willi Beck (Wunsiedel)
  • Herr Landrat Dr. Karl Döhler
  • Herr Thomas Edelmann (Regionalmanagement, Entwicklungsagentur Fichtelgebirge)
  • Frau Silke Fischer (Jugendbeauftragte der Stadt Selb, Sprecherin des Bezirksjugendrings für Offene Kinder- und Jugendarbeit)
  • Frau Dr. Laura Krainz-Leupoldt (IHK-Vizepräsidentin, Arbeitskreis Schule - Wirtschaft)
  • Herr Joachim Zembsch (Schulleiter des Luisenburg-Gymnasiums Wunsiedel)

Alle teilnehmenden Jugendlichen entscheiden gemeinsam über die finanzielle Förderung aus dem Bundesprogramm "Demokratie leben!" für einzelne Projekte. Hierfür stehen bis zu 10.000 Euro bereit.

Wann: Samstag, 21. Oktober 2017 - ab 12.30 Uhr
Wo: Luisenburg Gymnasium, Burggraf-Friedrich-Str. 9, 95632 Wunsiedel

 
Teilnehmen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - einfach vorbeikommen & mitmachen. Dauer der Veranstaltung ist bis ca. 19 Uhr. Die Kommunale Jugendarbeit organisiert bei Bedarf einen Shuttle-Bus. Wendet Euch dazu bitte an Martin Reschke Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitersagen

 

Links und Hintergründe

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren vierteljährlich über Aktuelles, Termine und Ausschreibungen in unseren vier Partnerschaften für Demokratie "in der Mitte Europas"

Ihre E-Mail-Adresse:

Anrede:

Vorname:

Name:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden