© Bundesjugendring | flickr.com | CC BY-NC 2.0

Am Sonntag, den 12. November um 17.00 Uhr wird es im evangelischen Gemeindehaus in der Schulstraße in Helmbrechts international: Der Helmbrechtser Arbeitskreis Asyl veranstaltet zusammen mit dem Verein "Die Gunga e.V." sowie der evangelischen Kirchengemeinde ein Konzert mit dem äthiopischen Musiker ABDI FADIS.

Abdi Fadis gehört der Volksgruppe der Oromo an und ist im Jahr 2015 nach Deutschland geflohen und nun wohnhaft in Bayern. Vieles musste er hinter sich lassen, seine Leidenschaft für die Musik aber hat er mitgenommen. Und so bringt er gemeinsam mit seinem Freund Shurube seine Songs auf die Helmbrechtser Bühne, mit denen er in Äthiopien als einer der bekanntesten Musiker - fast als Popstar - gilt. Er spielt eine Mischung aus traditioneller afrikanischer Musik, Reggae und Pop. Die Veranstalter wollen damit nicht nur einen kulturellen Abend bieten, sondern auch aufzeigen, welche unterschiedlichen Menschen mit ihren unterschiedlichen Neigungen und Talenten nach Deutschland gekommen sind.

 

"Integration heißt nicht, den angekommenen Menschen einfach zu sagen: So müsst ihr in Deutschland leben. Es braucht auch Räume, in denen eigene kulturelle Inhalte gepflegt und vorgestellt werden können. Es geht auch um ein miteinander und voneinander lernen" so Pascal Bächer vom Verein "Die Gunga e.V.". Pfarrer Thomas Berthold ergänzt: "Es geht uns darum, dass man gemeinsam ins Gespräch kommt und sich aufeinander einlässt, Gemeinsamkeiten und Unterschiede wahrnimmt und anerkennen kann."

Das Konzert ist kostenfrei, es geht ein Hut herum. Zum Konzert gibt es neben unterschiedlichen Getränken auch einen Imbiss, um den sich das Team des "Come Together"- Cafés aus dem Arbeitskreis Asyl und der Gemeinschaftsunterkunft kümmert. Das Café wird als ein Projekt der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Hof vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert.

Wann: Sonntag, 12. November 2017 - 17.00 Uhr
Wo: Evangelisches Gemeindehaus (Schulstr. 6, 95233 Helmbrechts)

 

Weitersagen

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren vierteljährlich über Aktuelles, Termine und Ausschreibungen in unseren vier Partnerschaften für Demokratie "in der Mitte Europas"

Ihre E-Mail-Adresse:

Anrede:

Vorname:

Name:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden