© Bundesjugendring | flickr.com | CC BY-NC 2.0

Das Tirschenreuther Netzwerk "Aktiv gegen Rechts" hat zu einer Autorinnenvorlesung Dagmar Nick eingeladen (Beitrag dazu auf Oberpfalz TV). Die vielfach ausgezeichnete Dichterin und Schriftstellerin las in Tirschenreuth aus ihrem neuen Buch "Eingefangene Schatten", in dem sie die wechselvolle Geschichte ihrer jüdischen Vorfahren erzählt. Ziel der Veranstaltung war es, über das Leben und das Schicksal der europäischen Juden in vier Jahrhunderten zu informieren und das zeitübergreifende Problem von Verfolgung und Vertreibung zu thematisieren. Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Infos zum Netzwerk auf: www.tir-gegen-rechts.de

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren vierteljährlich über Aktuelles, Termine und Ausschreibungen in unseren vier Partnerschaften für Demokratie "in der Mitte Europas"

Ihre E-Mail-Adresse:

Anrede:

Vorname:

Name:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden