demokratiekonferenz demokratie leben© Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum Bad Alexandersbad | www.ebz-alexandersbad.de

im Kunsthaus Waldsassen am Freitag, 07. Juli 2017 - 17.00 Uhr

dschihad one way theater hof 300x264pxDer Landkreis Tirschenreuth ist seit 2015 eine Partnerschaft für Demokratie im Bundesprogramm "Demokratie leben!". In einer jährlichen Demokratiekonferenz sollen Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft zusammenkommen, um Herausforderungen und Bedarfslagen für ein friedliches, demokratisches und vielfältiges Zusammenleben im Landkreis zu bestimmen. Ein Ziel des Bundesprogramms ist es, die Entstehung von politischem Extremismus präventiv zu verhindern. Politisch oder religiös begründeter Hass, rassistische Gewalt und die Radikalisierung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen sollen abgewendet werden.

Den Impuls für die diesjährige Demokratiekonferenz gibt darum das Junge Theater Hof mit seinem Einpersonenstück

Dschihad One Way

Das einstündige Theaterstück von Bernd Plöger zeichnet den Weg eines jungen Konvertiten nach, der sich zunächst radikalisiert und schließlich als Dschihad-Kämpfer in den "Heiligen Krieg" zieht. Der Vater fragt rückblickend, wie sich sein Sohn zunehmend radikalisieren und bis zum Äußersten gehen konnte. Eine dokumentarische Spurensuche ohne einseitige Schuldzuweisungen an Religion, Gesellschaft, Schule oder Familie.

 

Ablauf

17.00 Uhr - Eröffnung und Begrüßung

Vorstellung des Bundesprogramms, der Arbeitsweise und der bisherigen Förderschwerpunkte der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Tirschenreuth

Das neue landkreisweite Jugendforum stellt sich vor

Im Jugendforum entscheiden Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Landkreis eigenständig über die Förderung von Projekten von, mit und für Jugendliche

17.30 Uhr - Theaterstück „Dschihad One Way

aufgeführt von Philipp Brammer, Junges Theater Hof

18.30 Uhr - Nachgespräch

Diskussion mit dem theaterpädagogischen Team vom Jungen Theater und Austausch von Problem- und Bedarfslagen zur Demokratieförderung und Extremismusprävention im Landkreis Tirschenreuth

bis 20.00 Uhr Infotheke für Fragen zur Projektförderung

Für Imbiss und Getränke ist gesorgt, die Teilnahme ist kostenlos.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung

 

 Weitersagen

 


Das Theaterstück ist ab 14 Jahren geeignet und kann von Schulen im Landkreis Tirschenreuth zu einem von der Partnerschaft für Demokratie subventionierten Preis gebucht werden – mehr Infos zum Projekt Theater macht Schule

Mehr Infos zum Theaterstück auch auf

 

 

Einlassvorbehalt: Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren vierteljährlich über Aktuelles, Termine und Ausschreibungen in unseren vier Partnerschaften für Demokratie "in der Mitte Europas"

Ihre E-Mail-Adresse:

Anrede:

Vorname:

Name:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden