© Bundesjugendring | flickr.com | CC BY-NC 2.0

Der Kreisjugendring Tirschenreuth und der FC Bayern Fanclub "Stiftland-Bazis" Schönkirch präsentieren vom 01. bis zum 05. Juni die Wanderausstellung "Verehrt – Verfolgt – Vergessen: die Opfer des Nationalsozialismus beim FC Bayern München". Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen 56 Vereinsmitglieder, die aus antisemitischen oder politischen Gründen fliehen mussten oder von den Nazis deportiert wurden.

Die Ausstellung mit informativem Rahmenprogramm ist ein Projekt der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Tirschenreuth und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit" gefördert.